Luxuriöse Übernachtung bei De Kemphaan

Buchen Sie jetzt Ihre Übernachtung in der luxuriösen Lodgerie Het Groene Geheim! Die Lodges haben alle eine prachtvolle Aussicht über den Landschaftsgarten. Nach einem langen Tag können Sie hier herrlich entspannen. Es gibt insgesamt sieben Lodges, geeignet für jeweils 2, 3 oder 4 Personen. Sie variieren in Größe, Stil und Atmosphäre. Fünf der Lodges haben eine offene Küche, versehen mit allen modernen Einrichtungen, um herrliche Mahlzeiten zu kochen. Die Schlafzimmer haben luxuriöse Qualitätsbetten und es gibt eine separate Toilette. Zudem hat jede der Lodges zwei überdachte Veranden. Dort können Sie zu Abend essen und dabei wunderbar die Aussicht über die Landschaft genießen. Jeden Morgen bringen Ihnen unsere Mitarbeiter/-innen ein reichhaltiges Frühstück. Und natürlich besteht dieses aus leckeren, bei Almere angebauten Produkten. Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Arrangements, die sich ausgezeichnet kombinieren lassen mit einer Übernachtung bei De Kemphaan.

Kampieren in der Natur

Sind Sie nach einem ganzen Tag wandern und entdecken komplett verausgabt und haben Sie keine Lust mehr, um noch eine längere Strecke nach Hause zu fahren? Dann sind Sie zum Übernachten herzlich willkommen auf unserem Natur-Campingplatz, der sich mitten auf dem Gelände von De Kemphaan befindet. Dieser Campingplatz ist ideal für Kinder, besonders auch wegen seiner zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten, die zugleich schön und lehrreich sind. Auch können die Kinder hier auf dem kleinen Sportfeld ein Fußball-Wettspiel abhalten. Oder auf Zwergenjagd in den Wald, Affen beobachten gehen bei den Affeninseln und noch viele andere tollen Dinge erleben. Buchen Sie daher schnell Ihren Stellplatz auf unserem Camping. Genießen Sie von Ihrem Zelt aus in vollen Zügen das prächtige auf und unter gehen der Sonne, auf dem Stadt-Landgut De Kemphaan. Und was Sie sich auf jeden Fall einmal gönnen sollten, solange Sie hier sind: Mit den Vögeln aufstehen und die Rehe beobachten, die dann über das Gelände des Campingplatzes laufen! Mehr Information zu freien Plätzen finden Sie auf der Webseite des staatlichen Forstamtes.

Wanderrouten

Hier gibt es die schönsten Wanderrouten durch den Almeerderhout. Alles sind sie jeweils gut markiert, so dass Sie optimal die Umgebung genießen können. Über diese Wanderrouten können Sie die prachtvolle Schönheit der Wälder Waterlandsebos, Cirkelbos oder Kathedralenbos entdecken. Auch liegen in und rund um diese Wälder fünf Wracks einst gesunkener Schiffe aus dem 16. Jahrhundert. Der Kathedralenbos bietet zudem zwei wunderschöne Kathedralen. Und beim Wandern durch den Waterlandsebos werden Sie umgeben sein vom Gesang der Vögel. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche der Wanderrouten am besten für Sie geeignet ist!

Der Tierfreunde-Pfad

Willst du auf Entdeckungstour gehen? Dann komm in die Wälder des Almeerderhout und entdecke spielend, welche Tiere in diesen Wäldern alle zuhause sind. Das staatliche Forstamt hat eine ganz spezielle Wanderroute zusammen gestellt. Auf der kannst du mit deinen Freunden und Freundinnen im Wald das Abenteuer suchen. Ihr bekommt ein Spiel mit, bei dem ein paar Aufträge zu machen sind. Wenn ihr die Aufträge ausführt, lernt ihr eine Menge über die Tiere und ihren Wald. Es gibt bei dem Spiel eine bunte Drehscheibe. Jedes Mal wenn die gedreht wird, kommt wieder ein neuer Auftrag heraus. Außer Fragen zu den Tieren bekommt ihr auch Aufträge, z. B. um selbst kleine Äste zu suchen für ein Vogelnest, oder um Frösche zu finden. Auf jeden Fall werden euch nachgemachte Tierlaute um die Ohren fliegen. Lauf wie eine Ente, spring wie ein Frosch und sing wie ein Vögelchen!

Der Zwergenpfad

In einem echten Wald wohnen natürlich auch echte Zwerge…nur lassen die sich nicht so einfach finden. Los zum Zwergenpfad auf dem Landgut De Kemphaan. Scheinbar wimmelt es hier von Zwergen! Hilf den Förstern, die Zwergenfamilie zu finden. Folge den Spuren und vielleicht siehst du die kleinen Fußabdrücke im Sand, oder – psst…ich glaube, ich höre sie singen! Hol beim Freiluft-Besucherzentrum Almeerderhout das kleine Auftragsbuch, die Mütze und den Rucksack voll Leckereien: Damit kannst du gleich los, um die Zwerge zu finden. Bei jedem gefundenen Zwerg muss ein kleiner Auftrag erledigt werden. Während der Wanderung dürfen die Zwergsucher/-innen ihren Rucksack ruhig aufmachen und essen, was an Leckerem drin ist. Von all dem Suchen bekommt man natürlich Hunger! Hast du es geschafft, alle Aufträge zu machen? Dann bekommst du am Ende ein prächtiges Zwergen-Abzeichen!

Hilfsförster/-in werden

Sind Ihre Kinder abenteuerlustig und tapfer? Schicken Sie sie dann zusammen mit jemandem von der Förster-Akademie Almeerderhout in den Wald und sie werden zurück kommen als diplomierte(r) Hilfsförster/-in! Laufen Sie auch den Erlebnispfad, der speziell für Kinder von 6 bis 11 Jahren angelegt wurde. Entdecken Sie darauf gemeinsam die Wunder des Waldes und helfen Sie dem Förster Bart bei all seinen Aufgaben. Der Wald ist nämlich so riesig, dass er es nicht allein schafft…. Während der Waldwanderung bekommen die Kinder ein Hilfsförster-Handbuch, eine Jacke, ein Fernglas und einen Kompass mit. Diese können beim Freiluft-Besucherszentrum Almeerderhout abgeholt werden. Mithilfe des Handbuchs müssen dann im Wald verschiedene Aufträge ausgeführt werden. Sobald dies geschehen ist, gibt es eine Preisverleihung und stellt der Förster das offizielle Hilfsförster/-innen Diplom aus!