Besuch De Kemphaan

Mit dem Auto

Das Stadt-Landgut De Kemphaan liegt am Waterlandseweg in Almere. Planen Sie Ihre Reise mit Google Maps, so geben Sie als Fahrtziel ein: Kemphaanlaan in Almere. Es gibt vor Ort genügend kostenlose Parkplätze.

1. Aus der Richtung Amsterdam kommend:
Nehmen Sie auf der A1 beim Autobahnkreuz Muiderberg die A6 Richtung Almere/Lelystad. Danach die Ausfahrt Nr. 5 „Almere-Stad/Utrecht/Zeewolde“. Bei der 1. Ampel rechts, auf den Waterlandseweg (N305) Richtung Utrecht/Zeewolde. Bleiben Sie auf dieser Straße, bis die Abfahrt De Kemphaan auftaucht. Jetzt links abbiegen, Richtung De Kemphaan.

2. Aus der Richtung Utrecht kommend:
Nehmen Sie die A27 Hilversum/Amersfoort Richtung Almere. Kurz nach Überquerung der Brücke ‚Stichtse Brug‘ nehmen Sie anschließend die Ausfahrt Nr.36 ‚Almere Stad/Almere Haven/Zeewolde‘. Bei der ersten Ampel biegen Sie links ab, in den Waterlandseweg (N305). Richtung Almere Stad/Almere Haven. Bleiben Sie auf dieser Straße, bis die Abfahrt De Kemphaan auftaucht. Jetzt rechts abbiegen, Richtung De Kemphaan.

3. Aus der Richtung Lelystad kommend:
Nehmen Sie die A6 Richtung Almere. Danach die Ausfahrt Nr. 5 „Almere-Stad/Utrecht/Zeewolde“. Bei der 1. Ampel rechts, auf den Waterlandseweg (N305) Richtung Utrecht/Zeewolde. Bleiben Sie auf dieser Straße, bis die Abfahrt De Kemphaan auftaucht. Jetzt links abbiegen, Richtung De Kemphaan.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

1. Ab Almere: Nehmen Sie vom Bahnhof Almere Centrum aus entweder den Bus 156 Richtung Hilversum, den Bus 159 Richtung Harderwijk oder den Bus 160 Richtung Nijkerk. Alle drei stoppen bei der Haltestelle De Kemphaan am Waterlandseweg. Und diese Haltestelle ist neben dem Stadt-Landgut. Laufen Sie nun die Treppe hinab, dann links durch den Tunnel auf den Stevenspad. Bitte beachten: Am Wochenende fährt nur die Buslinie 160 (Almere Stad-Nijkerk).

2. Ab Hilversum (Sportpark), Harderwijk oder Nijkerk: Auch von hier fahren die Linienbusse 156, 159 und 160 zum Bahnhof Almere Centrum. Ab dort folgen Sie denselben Anweisungen, die hier weiter oben bereits gegeben wurden.

Besuchen Sie die Affeninseln?

Besuchen Sie die Affeninseln? Bei der Kreuzung laufen Sie geradeaus, auf den Kemphaanpad. Halten Sie das Gelände der Stiftung AAP rechts von sich, direkt hinter diesem Gelände laufen Sie rechts zum Gebäude De Kemphaan. Gleich rechts nach der Brücke finden Sie den Eingang zu den Affeninseln.

stichting-aap-stadslandgoed-de-kemphaan

Mit dem Fahrrad

1. Wohnen Sie in Almere Stad West oder Centrum? Packen Sie dann einfach Ihr Fahrrad und Sie gelangen schnell auf den Bauernhof de Kemphaan! Fahren Sie entlang des Schlosses über den Fongerspad und den Kerkuilenpad Richtung Radweg-Netzpunkt Nr. 36. Hier am Ende links abbiegen zu einem Radfahrtunnel. Durch diesen hindurch und Sie sind angekommen!

2. Von Almere Haven fahren Sie auch via den Kerkuilenpad oder den Stevenspad zum Stadt-Landgut De Kemphaan.

3. Kommen Sie von Almere Stad Oost oder Almere Buiten? Fahren Sie dann entlang der Hoge Vaart über den Vier Bruggenpad oder den Michauxpad (Richtung Radweg-Netzpunkt Nr. 88). Dort kommen Sie auf den Kemphaanpad und letztendlich zu De Kemphaan selbst.