Koeienpraatjes, Kuhgeschichten auf dem Stadt-Landgut

Besuchen Sie die Ställe des Stadt-Landgutes auf dem Gelände von De Kemphaan und hören Sie sich dort an, was der Bauer und seine Gehilfen während der Koeienpraatjes zu berichten haben! Allerlei Wissenswertes wird dort erzählt, zu den Kühen allgemein und speziell zu denen, die auf dem Stadt-Landgut gehalten werden. Alle sind herzlich willkommen, jeweils am letzten Sonntag eines Monats, um 14:00, im Stall! Anschließend können Sie direkt mit dem Bauer selbst sprechen und sogar ein Stück Fleisch aus eigener Produktion des Bauernhofs kaufen, für Ihren nächsten Grillabend.